Führerscheinklassen PKW/LKW und Motorrad

Klasse Beschreibung Mindestalter
Mofa

einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor,​maximal 25 km/h bbH,Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder Elektromotor

15
AM Kleinkrafträder bis max. 50 ccm³, max. 45 km/h und max. 4 KW (Roller) und
Dreirädrige Kleinkrafträder/vierrädrige Leichtfahrzeuge bis max. 50 ccm³ und 45 Km/h und max. 4 KW, Leichtfahrzeuge max. 350 Kg (bei Elektromotor ohne Batterie)
16
A1 Leichtkrafträder bis max. 125 ccm³ und max. 11 KW/15 PS. Verhältnis Leistung/Gewicht nicht mehr als 0,1 KW/KG und
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 45 Km/h-max. 15 KW; eingeschlossene Klasse: AM
16
A2

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW/48 PS; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,2 kW/kg; eingeschlossene Klassen: A1, AM

18
A Krafträder mit und ohne Beiwagen und ohne Leistungsbeschränkung, sowie dreirädrige Krafträder (Trikes) ohne Leistungsbeschränkung;  eingeschlossene Klassen: A2, A1, AM 24 bzw.
20 bei zweijährigen Besitz der Klasse A2 (praktische Aufstiegsprüfung von Klasse A2 auf A)
Trikes: 21
B/BF17 Kraftfahrzeug bis 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht (z.G.) mit einem Anhänger. Anhänger: Die Fahrzeugkombination (z.G. Zugfahrzeug + z.G. Anhänger) darf 3,5 t nicht überschreiten. Zahl der Sitzplätze: 8 außer dem Fahrersitz; eingeschlossene Klassen: AM, L

18/17*

B96

Klasse B mit Schlüsselzahl 96 
ist keine eigene Klasse, sondern eine Ausdehnung der Klasse B:

Kraftwagen der Klasse B mit Anhänger über 750 kg z.G.

Die z.G. der Kombination ist begrenzt auf max. 4.250 kg.

18
BE Klasse B Fahrzeug mit einem Anhänger das nicht unter Klasse B und B96 fällt. Anhänger max 3,5 t z.G. 18
C1 Kraftfahrzeuge über 3,5 t z.G. bis 7,5 t z.G. auch mit einem Anhänger bis 750 Kg; eingeschlossene Klassen: keine, aber: Die Klassen AM und sind in Klasse eingeschlossen und diese ist Voraussetzung für die Erteilung der Klasse C1.) 18
C1E Kraftfahrzeuge über 3,5 t z.G. bis 7,5 t z.G. mit einem Anhänger über 750 Kg z.G.. Die Fahrzeugkombination (z.G. Zugfahrzeug + z.G. Anhänger) darf 12 t nicht überschreiten. Vorbesitz erforderlich: C1; eingeschlossene Klassen: BE 18
C

Kraftfahrzeuge über 7,5 t z.G. mit einem Anhänger bis 750 Kg; 

Vorbesitz erforderlich: B; eingeschlossene Klassen: C1

21
CE

Lastzüge und Sattelkraftfahrzeuge mit Anhänger über 750 Kg z.G.

Vorbesitz erforderlich: C; eingeschlossene Klassen: C1E, BE und T

21
L

Traktor bis 40 Km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 25 km/h. Mit Anhänger max. 25 Km/h.

Dieser Führerschein ist in der Klasse B enthalten.

16
T Land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen mit Anhänger mehr als 32 Km/h bis max. 60 km/h 16

 

* 17 Jahre: Im Rahmen des begleiteten Fahrens kann die Fahrerlaubnis bereits mit 17 Jahren erworben werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.